Kinderdisco in der Albert-Mooren-Halle

Die Albert-Mooren-Halle bietet ein vielfältiges und hochkarätiges Programm. Bei vielen Veranstaltungen besteht die Zielgrupe aber aus Erwachsenen oder ganzen Familien. Das soll sich nun ändern! Am Samstag, den 24. Januar sollen Kinder die Albert-Mooren-Halle für sich haben. Dann soll eine Kinderdisco für 8- bis 12-Jährige stattfinden.

Die Idee dazu stammte neben AMH-Pächter Christian Karpenkiel von Bettina Wimmers, die dazu erklärt: „Ich finde, dass es in einer familienfreundlichen Gemeinde nie genug Angebote für Kinder geben kann.“ Wimmers, die aktuell auch für die Grünen im Jugendausschuss sitzt, führt weiter aus: „Klassische Discoveranstaltungen richten sich eher an Ältere, so dass hier für Kinder eine Lücke geschlossen werden kann.“

Zwischen 15 und 18 Uhr können die Kids für nur einen Euro Eintritt zusammen tanzen, lachen und Spaß haben. Christian Karpenkiel ist von der Idee überzeugt: „Wir freuen uns, wenn die Albert-Mooren-Halle vielfältig genutzt wird und haben die Idee daher gerne zusammen umgesetzt.“

Für den perfekten Rahmen ist gesorgt: Es wird Getränke (Limo, Wasser, Apfelschorle) und Süßigkeiten zu kindgerechten Preisen geben. Außerdem wird eine Liste ausgelegt, in der sich die Eltern eintragen, damit auch alle Kinder wieder richtig abgeholt werden.

Die Daten: 24.01., 15-18 Uhr, Albert-Mooren-Halle, Oedt, Eintritt 1€

Weitere Infos unter www.albert-mooren-halle.de

Pressemitteilung: Kinderdisco in der Albert-Mooren-Halle

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld