Antrag zur Kombination Elektroschrott mit dem Schadstoffmobil

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, dass die Verwaltung prüft und berichtet, inwieweit an den Standorten Vinkrath, Mühlhausen und Oedt eine Erweiterung des Schadstoffmobils durch einen Anhänger des gemeindlichen Bauhofes erfolgen kann, um kleine Elektro- und Elektronikgeräte in Empfang zu nehmen.

Begründung:
Bisher ist in der Gemeinde Grefrath eine Abgabe der o.a. Geräte lediglich am Bauhof möglich. Da es einer Vielzahl von Grefrather Bürgern aus den obigen Stadtteilen aus verschiedensten Gründen nicht möglich bzw. nicht zuzumuten ist, für einzelne Klein- und Kleinstgeräte stets zum Bauhof zu fahren, ist eine bürgerfreundliche Lösung zu finden, die es dieser Bevölkerungsgruppe ermöglicht, den anfallenden Elektroschrott in Ihrer näheren Umgebung umweltschonend zu entsorgen..

Mit freundlichen Grüßen
gez. Dirk Drießen
Fraktionsvorsitzender

Antrag zur Kombination Elektroschrott mit dem Schadstoffmobil

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld